Ausgabe 1/2020
Nr. 106
8/25

Das Beste aus zwei Welten

Starke Leistung und trotzdem umweltschonend – wie passt das zusammen? Der neue EC300E Hybrid von Volvo CE vereint beides in nur einem Bagger.

Volvo CE hat einen Neuen: den Rau­penbagger EC300E, ausgestattet mit der neuen Volvo Hybrid-Hydraulik-Technologie. Diese speichert bei jeder Abwärtsbewegung des Auslegers die überschüssige Energie in einem Druckspeicher. Bei hohem Leistungsbedarf im Hydrauliksystem treibt diese einen Motor an, der die Hauptpumpe unterstützt.

Das Ergebnis sind Kraftstoffeinsparungen von 12 bis 17 Prozent. Gleichzeitig liefert der Volvo EC300E Hybrid die gewohnte Kraft und Leistung, die auch den konventionellen Volvo-Raupenbagger EC300E ausmachen.

Einfach und zuverlässig
Der unkomplizierte und verlässliche Hybrid-Bagger ist einfach zu warten und besitzt nur wenige zusätzliche Komponenten. Das bedeutet: gewohnt einfaches und zuverlässiges Arbeiten mit dem Hochleistungs-EC300E.

Sauberer und grüner
Dank der Kraftstoffeinsparungen verursacht der EC300E Hybrid deutlich weniger Emissionen. Das macht die Maschine zu einer umweltfreundlichen Wahl, insbesondere beim Arbeiten in dicht bevölkerten Regionen.

Volvo-Effizienz
Der neue EC300E Hybrid ist ein echtes Allround-Talent: Er ist nicht nur genauso kraftvoll wie der bisherige EC300E, er spart auch noch eine Menge Kraftstoff und dadurch bares Geld. Zudem ist die verlässliche Maschine in gewohnter Volvo-Qualität auf dem neuesten Stand der Technik.